/ Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "VHS ZUHAUSE #DigitalDienstag - Einkaufsfallen im Supermarkt" (Nr. A22H106002) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

A22H106002 VHS ZUHAUSE #DigitalDienstag - Einkaufsfallen im Supermarkt

Beginn Di., 22.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Kathrin Wilke

VHS ZUHAUSE #DigitalDienstag in Zusammenarbeit mit der VHS Adolf Reichwein der Stadt Halle (Saale)

Zwei Drittel aller Einkäufe werden spontan getätigt. Weder der Aufbau eines Supermarktes noch die Einrichtung oder Warenplatzierung werden daher dem Zufall überlassen. Auch Musik und Duft oder die Präsentation und Verpackung der Waren unterstützen die Absicht der Händler: Kunden sollen zu einem impulsiven Kauf verführt werden. Werbepsychologen, Designer und Marketingexperten arbeiten zusammen, um unsere kleinen Schwächen auszunutzen. Da locken Verkostungen, Fleisch wird in günstigem Licht gezeigt, die Vergleichbarkeit von Nahrungsmitteln mit portionsbezogenen Nährwertangaben erschwert. Immer wieder wird dabei auch gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen. Gleichzeitig ist es für Laien nicht einfach, die gesetzlich vorgeschriebene Kennzeichnung von Lebensmitteln überhaupt richtig zu deuten. Schon bevor der Supermarkt betreten wird, greifen die Tricks der Märkte: In Werbebroschüren und Zeitungen beworbene Sonderangebote sind häufig vergriffen und dienen in erster Linie dem Zweck, Kunden in den Supermarkt zu locken.

Der Kurs ist Gebührenfrei!

In Kooperation mit der Verbraucherzentrale des Landes Sachsen-Anhalts.



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Kursort


zu Hause

Termine

Datum
22.11.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:00 Uhr
Ort
zu Hause